Dorade ohne Gräten

2 Gedanken zu “Dorade ohne Gräten”

  1. So ein schöner Fisch – sowohl roh als auch zubereitet! Bei der Garmethode behält der Fisch sein Eigenaroma mehr im Gegensatz zur Grillmethode, oder?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s