Spaghetti mit Salbei in nur 15 Minuten

3 Gedanken zu “Spaghetti mit Salbei in nur 15 Minuten”

  1. 1 Bund Salbei, Donnerwetter. Ich wüßte es gerne genau: wieviel Blätter und vor allem von welcher Sorte?
    Es gibt Salbei-Sorten, deren Geschmack schon bei wenigen Blättern einfach zu intensiv und zu penetrant ist.

    Gefällt mir

    1. Hallo katrin, nun, ich kaufe meinen Salbei in Deutschland meist beim Türken, auf Mallorca (wo Kräuter intensiver und aromatischer sind) im Mercat el Olivar. Die Sorte ist der handelsübliche salvia officinalis. Die Blätter in einem Bund habe ich noch nicht gezählt, aber es könnten vielleicht 30 sein. Salbei verliert beim Kochen eine Menge von seinem Aroma, deshalb nehme ich so viel.

      Gefällt mir

  2. Sehr fein, danke und das machen wir demnächst. Die Pasta ganz frisch selbstgemacht und den Salbei aus dem Hochbeet. Die Blutwurst muss ich weglassen, die ist bei uns nicht salonfähig (also bei Gattin&Kindern). Gutes Essen kann so einfach sein!

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Klaus Wrede Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s