Landpastete – ganz einfach

Eine Pastete? Davor haben viele Respekt, weil die Zubereitung als kompliziert und langwierig gilt. Es stimmt schon: jede Pastete macht etwas Arbeit – aber diese ist wirklich einfach. Die Vorbereitung dauert nur ca. 20 Minuten, der Rest ist Garen und Ziehenlassen. Das Rezept ist, leicht abgewandelt, aus „Simplement Bistrot“ von Yves Camdeborde, über den ich … Weiterlesen Landpastete – ganz einfach

Bewerten:

Zum Essen in Wien

Wien – die prächtige Stadt. Wenn du in ihrem Zentrum bist, willst du nicht glauben, dass sie viel kleiner ist als Paris. So viele beeindruckende Gebäude und imperiale Paläste verströmen die Aura von Macht und Größe. Aber trotzdem ist Wien nicht hektisch, anders als London oder Paris. Diese Gemütlichkeit lässt dich daran zweifeln ob die österreichische Metropole tatsächlich … Weiterlesen Zum Essen in Wien

Bewerten:

Scallopine mit Salbei und Kapern in Zitronensauce

Typisch italienisch! Scallopine sind dünne Schnitzel vom Schwein oder vom Kalb. Besonders wichtig ist natürlich die Qualität des Fleisches. Insbesondere Schweinefleisch ist in Deutschland oft von minderer Qualität. Viele Jahre lang habe ich gar kein Schwein gegessen und wusste nicht, wie gut es sein kann, bis ich dann eines Tages auf Mallorca Fleisch vom halbwilden … Weiterlesen Scallopine mit Salbei und Kapern in Zitronensauce

Bewerten: